Cars Engineering

BMW M4 Coupé – Bericht & Impressionen

BMW M4 Coupé F82 San Marino Blau Seitenansicht

Das BMW M4 Coupé, ein Fahrzeug was beim Betätigen des Gaspedals unbeschreibliche Emotionen auslöst. Ein Bericht und Impressionen zum Sportwagen aus München.

[Werbung]

BMW und das M4 Coupé

Das BMW M4 Coupé ist ein Hochleistungssportler unter den Autos, hat laut BMW einen guten Drift drauf und kann auch rasante Kurven bestens bewältigen. Das Modell gibt es seit 2014 und hat immer noch nicht an Beliebtheit verloren, obwohl der neue BMW 4er dieses Jahr 2020 veröffentlicht wird. Im vergangenen Jahr hatte ich auf mit dem BMW 4er Cabrio auf Palma de Mallorca ganz viel Spaß. Jetzt gibt es zum M Modell ein paar Fakten und Fotos von mir.

Die Betriebsinterne Modellbezeichnung des 4ers ist F82. Angeboten wird das M Modell als Coupé aber auch als Cabriolet, die im Fahrzeugsegment zur Mittelklasse dazuzählen. Die Vorgängermodelle waren es der E90, E92 & E93. Im Frühjahr 2014 kamen die M4 Modelle zusätzlich zu den M3 Modellen. Der neue Reihen 6-Zylinder TwinTurbo-Benzinmotor verbraucht weniger Kraftstoff als aus dem Vorgänger mit dem V8-Motor.

Interessant ist auch, dass der BMW M4 in der DTM Motorsport Serie Eingesetzt wird. Ich war beim DTM Hockenheimring mit Puma zu Gast bei BMW Motorsport, wo der M4 unter härtesten Bedingungen getestet wird.

BMW M4 Coupé in San Marino Blau, 19" Leichtmetallfelgen & LED Scheinwerfer

BMW M4 Coupé in San Marino Blau, 19″ Leichtmetallfelgen & LED Scheinwerfer

 

M spezifische Designelemente im Exterieur und Interieur beim BMW M4 Coupé

Das M4 Coupé erhält durch die großen Lufteinlässe, den 19″ Leichtmetallfelgen und den M-Spiegel einen noch sportlicheren Look im Vergleich zum normalen 4er. Von Hinten wirkt das Auto sehr bullig aufgrund der Breite und den verchromten Doppelendrohren. Die Serienmäßige adaptiven LED-Scheinwerfer sorgen für optimale Ausleuchtung auf der Straße und mit dem BMW Selective Beam werden entgegenfahrende Fahrzeuge ausgeblendet. Die LED-Heckleuchten sind durch ihre gestreckte L-Form sehr markant die fließend in die Heckklappe übergehen. Die Lackierung des BMW M4 auf dem Fot ist San Marino Blau.

Beim Öffnen der Türen fällt einem sofort die M Einstiegsleiste an der Tür, das M Lederlenkrad, die M Sitze im Schalenstil und das allgemein hochwertige Interieur auf. In der Mittelkonsole befinden sich die M Drive Buttons um verschiedene Konfigurationen am Fahrzeug durchführen zu können und den maximalen Fahrspaß rauszuholen.

BMW M4 Coupé Heck, verchromte Doppelendrohre & LED Heckleuchten

BMW M4 Coupé Heck, verchromte Doppelendrohre & LED Heckleuchten

 

emvoyoe auf Social-Media

Um in Zukunft weitere Beiträge mit Tipps & Empfehlungen zu erhalten:
Folge mir auf Instagram @emvoyoe oder klicke auf Gefällt mir bei meine Facebook Seite @emvoyoe



Leistung und Motorisierung des BMW M4 Coupé’s

Der BMW M4 hat ein fesselndes Design, was ihn sportlich wirken lässt. Ein 3 Liter Reihen 6-Zylinder-Benzinmotor und M Competition Paket ist das Herz des Modells. Der Verbrenner  hat im Zusammenspiel mit der M Doppelabgasanlage einen begeisterndem Klang, wenn das Auto gestartet wird. Insgesamt leistet er 331 kW (450 PS) und verbraucht kombiniert 10 Liter pro 100 Kilometer. Beim BMW M4 kann man sich zwischen einem manuellen M 6Gang-Schaltgetriebe oder einem Automatik 7Gang-M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic entscheiden. Ich persönlich würde mich für das Automatikgetriebe entscheiden. Denn damit sorgt auch die Launch Control für ein breites Grinsen im Gesicht mit einem starken Start beim Anfahren. 4,3 Sekunden benötigt der M4 um von Tempo 0 auf 100 zu kommen. Und wer mal doch während der Fahrt mit Automatikgetriebe selber Schalten möchte, für den gibt es die Schaltpaddles am Lenkrad. Go-Kart feeling pur!

Während der Fahrt wirst Du mit innovativen Technologien, wie zum Beispiel dem speziell abgestimmten adaptiven M-Fahrwerk, unterstützt, die Dir einen absoluten Fahrspaß beim M4 bieten.

Fotos im Parkhaus des BMW M4 Coupé Frontansicht in München

Fotos im Parkhaus des BMW M4 Coupé Frontansicht in München

 

Was bedeutet das Wort Coupé beim BMW M4?

Generell sind die 4er auf der Plattform des 3ers aufgebaut, jedoch haben sie aber ein etwas längeres und breiteres Heck. Was bedeuetet überhaupt das Wort „Coupé“: „Coupé“ bedeutet nämlich geschnitten bzw. abgeschnitten. Alle Fahrzeuge mit dieser Bezeichnung vertreten die Eigenschaften Eleganz und Sportlichkeit. Es gibt das BMW 4er Gran Coupé, das BMW 4er Cabrio und das BMW 4er Coupé. Das Gran Coupé wird leider nicht als M Modell angeboten. Die gesamte BMW M Reihe legt einen hohen Wert auf Sportlichkeit. In Punkto Sportlichkeit ist die zukunftsweisende Formel E nicht mehr wegzudenken. Ich habe mit dem Formel E Fahrer Alexander Sims von BMW i ein Interview durchgeführt, die Du unter folgendem Beitrag lesen kannst: emvoyoe meets Alexander Sims – BMW i Formel E Fahrer


Dieser Blogpost wird aufgrund von Markennennung als Werbung gekennzeichnet. Dieser Beitrag ist nicht von BMW gesponsert.

You Might Also Like

    Translate it to »