Asia Hotels meets travel

Erfahrung zum Le Menara Hotel in Khao Lak

Le Menara Hotel Khao Lak - Swimming Pool

Meine Erfahrung und Impressionen zum Le Menara Hotel in Norden von Khao Lak in Thailand. Ein weiterer Reisebericht aus meiner Reise in Asien.

[Werbung | Ad]

Das Le Menara Hotel im Norden von Khao Lak

Dieses neue Hotel, nördlich von Khao Lak gelegen, ist noch so etwas wie ein Geheimtipp. Takuapa, die Distrikt Stadt dieser Gegend, ist keine 10 km entfernt. Überhaupt ist man in der gesamten Provinz von Phang Nga, im Süden von Thailand, in einer der schönsten Gegenden Südostasiens. Man hat das Meer, atemberaubende Landschaften, Berge mit üppigen Regenwäldern und Flüssen. Vorgelagerte Inseln laden zum Entdecken ein. Das Le Menara Hotel ist für Urlauber geeignet, die keinen Rummel wollen. Ob nun nur Strandurlaub, oder doch etwas mehr, hier ist man richtig.

Deluxe Doppelzimmer mit großen Queenbetten im Le Menara Hotel in Khao Lak

Deluxe Doppelzimmer mit großen Queenbetten im Le Menara Hotel in Khao Lak

 

Das Le Menara Hotel ist für jede Art Urlaub geeignet

Die Hotelanlage liegt direkt am schönen Strand. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit von professioneller Kinderbetreuung, ob privat oder im Kindergarten. Die 108 Gästezimmer besitzen alle Klimaanlagen, großzügige bequeme Queen-Betten und natürlich eine Minibar. Außerdem hatte das Zimmer einen TV, eine Sitzecke & täglich kostenlose frische Wasserflaschen. Die Impressionen meiner Zimmerkategorie sind ein Deluxe-Doppelzimmer. Föhn, Badartikel & Bade-/Handtücher werden vom Le Menara zur Verfügung gestellt.

Weiterhin gibt es je nach Kategorie eine Terrasse oder Gartensitzplätze. Folgende Kategorien sind vorhanden: Deluxe Doppelzimmer, Deluxe Drei-Betten-Zimmer, Gartenvillen mit oder ohne privatem Pool, Honey Moon Villen gegebenenfalls direkt am Strand, Zwei-Zimmer Poolvillen direkt am Strand. Ein großzügiges Angebot an Zimmer-/Villenkategorien stehen also zur Wahl.

Bad mit Handtüchern im Deluxe Doppelzimmer

Bad mit Handtüchern im Deluxe Doppelzimmer

 

Die Hotelanlage im Le Menara Hotel Khao Lak

Der Blickfang dieses Hotels ist der große Pool. Einen schönen Anblick hat man beim Betreten der Anlage mit großem Pool in Blickrichtung Meer umgeben mit Palmen – das lässt das Urlaubsherz gleich höher schlagen. Zur Verpflegung im Hotel gibt es ein Restaurants und eine Strandbar. Das, je nach Paket im Preis inkludierte, Frühstücksbuffet wird im hotelinneren Restaurant angeboten während tagsüber an der Strandbar nicht nur Cocktails sondern auch Snacks zur Verfügung stehen. Die Strandbar ist nicht im Preis enthalten. Jedoch kostete mich eine frische Kokosnuss hier 100 Baht (ca 3€) und das geht voll klar. Gratis Wi-Fi wird natürlich auch angeboten. Ein großer Pluspunkt für das Hotel ist der Health-Club: Verschiedene sportliche Aktivitäten werden angeboten wie zum Beispiel gibt es einen Beach-Volleyball Feld am Strand oder einen Sunset Yoga-Workout Kurs.

Für diejenigen die mit eigenem Wagen oder Mietwagen anreisen bietet das Hotel gratis Parkplätze an. Der internationale Flughafen Phuket liegt südlich vom Le Menara Khao Lak und ist in 1,5 Stunden erreichbar. Lass Dich verwöhnen und genieße einfach. Thailand ist für die Freundlichkeit der Bewohner bekannt.

Frühstück Buffet im Le Menara Hotel Khao Lak

Frühstück Buffet im Le Menara Hotel Khao Lak

 

emvoyoe auf Social-Media

Um in Zukunft weitere Beiträge mit Tipps & Empfehlungen zu erhalten:
Folge mir auf Instagram @emvoyoe oder klicke auf Gefällt mir bei meine Facebook Seite @emvoyoe




Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Das Baan Nam Kem Tsunami Memorial ist immer einen Besuch wert. Nur eine halbe Stunde vom Hotel entfernt, ein interessanter Sparziergang, der sich sicher lohnt. Und wer gerne die lokale Küche probiert, was ich nur empfehlen kann, der findet auf dem Weg oder in dieser Umgebung viele kleine Restaurants und Garküchen. Die historische Altstadt von Takuapa mit dem Sonntagsmarkt sollte man ebenfalls nicht verpassen. Hier ist noch vieles ursprünglich und echt. Ein weiterer wunderschöner Strand in Der Nähe des Hotels ist der Bangsak Beach, 6 km nur vom Hotel, ist er mehrere Kilometer lang und besitzt wunderbaren weißen Sand. Ein Traumstrand. Wie es noch einige mehr hat in der Phang Nga Provinz.

Etwas weiter weg, die Similan und Surin Inseln, ob zum Tauchen oder Schnorcheln, ein Paradies. Auch die Bucht von Phang Nga sollte unter den Ausfügen sein. Eine Landschaft, die Du gesehen haben musst.

Hotelanlage & Strand am Le Menara - Impression und Eindrücke

Hotelanlage & Strand am Le Menara – Impression und Eindrücke

 

Fazit zum Le Menara Hotel in Khao Lak

Das Hotel ist im gesamten ein tolles Hotel. Es ist in meinen Augen definitiv kein 5-Sterne Hotelniveau wie es auf verschiedenen Portalen eingestuft wird, jedoch finde ich es im großen und ganzen dennoch schön. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat gepasst. Ein weiteres Ausflugsziel ist der Nationalpark Khao Sok & der See Cheow Lang See, welche vom Hotel ca. 1,5 Stunden mit dem Auto entfernt sind.

Ich bin vor meiner Anreise in Khao Lak in Phuket und davor in Koh Tao gewesen, jedoch bietet sich eine bessere Route zur Anreise an. Deshalb habe ich in meinem letzten Asien-Beitrag Koh Tao – Tipps & Empfehlungen für die Schildkröteninsel beschrieben. Viel Spaß beim Lesen und ich wünsche eine schöne Reise.


Der Blogpost wird aufgrund von Markennennung als Werbung gekennzeichnet. Dieser Beitrag ist NICHT aufgrund einer Kooperation entstanden, sondern dient lediglich als Erfahrung & Reisebericht für Interessenten.

You Might Also Like

    Translate it to »