Body & Care lifestyle travel

FIRE POWER by TABAC MAN

Erde, Luft, Wasser und Feuer sind die vier Elemente der Natur. Jedes Element hat seine eigene Kraft. TABAC MAN setzt bei seinem neuen Duft FIRE POWER auf die Kraft des Feuers. Mehr dazu im Post.

[Anzeige/Ad]

Fire Power von TABAC MAN

Viele von Euch kennen die Marke TABAC vielleicht von anderen Produkten wie die Gentle Men’s Care Rasurpflege Produkte oder auch TABAC Original.

Während meines USA Westküsten Roadtrips, habe ich das Parfüm FIRE POWER aufgetragen, da ich den kontrastreichen holzig-warmen Duft passend zu Kalifornien fand. Cali ist bekannt für das warme Wetter. Perfekt dazu passt die Basisnote des Duftes bestehend aus Patschuli, Vanille und Benzoin. Letzteres kommt in einigen pflanzlichen Produkten vor, wie z.B. Bittermandelöl. In San Diego wird es der einen oder anderen Speise beigemischt und verzehrt. Die Stadt ist, aufgrund der nahen Lage zur mexikanischen Grenze, sehr mexikanisch geprägt. Ich war verwundert, dass ich sehr oft auf mein Parfüm angesprochen wurde da die Duftnote den Menschen bekannt war.

Was mir aber besonders an dem Produkt gefällt ist das rote Flakon in Kombination mit der griffigen schwarzen Verschlussklappe. Wie auch schon aus anderen Posts zu lesen, ist die Farbe Rot einer meiner Lieblingsfarben und ich liebe die Farbkombination Schwarz & Rot. Daher finde ich auch, dass die Verpackung des Parfüms sehr gut durchdacht ist und zum Produkt passt. Gleichzeitig wirkt sie auch sehr hochwertig und ist mit den Farben Schwarz und Rot definitiv ein Blickfang.

Was wäre für mich ein weiteres Argument für eine Kaufentscheidung, abgesehen von Duft und Flakon? Ganz klar der Preis. Das Parfüm Eau de Toilette Nat. 50 ml kostet im Shop von TABAC 23,30€ und ist für mich in diesem Preissegment ganz klar unschlagbar.
Wer also einen kraftvollen aber zugleich auch warmen Duft haben möchte, der ist mit dem Duft FIRE POWER von TABAC MAN bestens bedient.

Weitere Infos zu dem Parfüm oder weiteren Produkten gibt es im

TABAC Online Shop

Dieser Post ist während meiner USA Westküsten Tour aufgenommen wurden – für weitere Impressionen aus den USA klicke hier


Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit TABAC entstanden.

You Might Also Like

    Translate it to »