Body & Care lifestyle meets

Ramadan – Was ist das? 2020

Ramadan 2018 - Abu Dhabi

Ein Post über den Fastenmonat Ramadan, der vom 24. April bis 23. Mai 2020 ist, was das ist und wie ich ihn verbringe.

Willkommen Ramadan – Was ist das?

Viele von euch haben es wohl schon mitbekommen, der muslimische Fastenmonat Ramadan (24. April bis 23. Mai 2020), hat wieder angefangen. Doch was heißt das denn genau, ist es „nur“ den ganzen Tag, also von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, also von ca. 4:30 Uhr – 20:30 Uhr – im Durchschnitt um die 16 Stunden nichts essen und trinken zu dürfen? Fasten wir aus Gewohnheit, und weil dies alle tun, oder doch jeder für sich?

Der Ramadan ist der neunte Monat, bestehend aus 30 Tagen, im islamischen Mondkalender. In diesem Monat wurde der Koran herabgesandt, also vervollständigt. Der Monat beginnt mit der Sichtung der Mondsichel (Hilal) im achten Monat (Scha’ban) und endet mit der erneuten Sichtung im zehnten Monat (Schawwal). Am Fest des Fastenbrechens (auch bekannt als Zuckerfest) feiern wir das Ende des Ramadans und beschenken uns gegenseitig. Dieses Fest ist für uns wichtig wie Weihnachten.

Video by Nas Daily

What I Learned From Muslims

Right now, I am in the Maldives, a country that is 100% Muslim. And here, just like back home for me, Ramadan is huge!! So huge that no restaurants are open during the day and everyone I met was fasting!To be clear, currently I'm not fasting as I'm not religious. However, I have great appreciation for what hundreds of millions of people are doing starting from yesterday and going on for the whole month! Their desire to be better during this month (and rest of the year) in addition to fasting for a whole day is amazing. I am betting that if you ever want to join someone as they break their fast, they would not say no. In fact, I'm willing to put money on it! It really is a special time.Join me on Nas Daily Global for more! I'm trying to build a community there in addition to this page!Special thanks to Milaidhoo Island Resort for hosting us and letting me film here.

Gepostet von Nas Daily am Mittwoch, 16. Mai 2018

Wieso fasten wir im Ramadan?

Also genau genommen fasten wir nicht für jemanden, sondern nur für Allah (im Islam Bezeichnung für Gott), weil es eine Pflicht im Glauben Islams ist. Weitere Pflichten sind z.B. das Glaubensbekenntnis (Schahada), das tägliche Gebet (Salat), die Pilgerfahrt (Haddsch) und die Zekat (Almosenspende).

An 30 °C Sommertagen zu fasten ist nicht immer ganz einfach, jedoch versuchen wir damit ihm näherzukommen und unsere Pflicht zu erfüllen. Ist es aber nur das Hungern? Es geht im Fasten um viel mehr als nur um das nichts essen und trinken. Es soll dich davor schützen, Sünden zu begehen, dass du schlechte Angewohnheiten ablegst, dass du zu einem stressigen Zeitpunkt ruhig bleibst und Geduld (Sabr) zeigst. Auch geht es darum, dass du deinen Willen und Ego zügelst, sodass z.B. wenn du Lust auf einen Kaffee/Tee, Shisha/Zigarette hast, Widerstand leisten musst. So sollst du nicht immer nur an dich denken, sondern auch an andere. Daher wird auch in dem Monat sehr viel für die ärmeren Menschen auf der Welt gespendet.

Quelle: Muslimehelfen.de (www.weilmuslimehelfen.org/absicht-im-ramadan)

Quelle: Muslimehelfen.de (www.weilmuslimehelfen.org/absicht-im-ramadan)

Die Gesellschaft an Ramadan

Das tolle an Ramadan ist, es stärkt die Gemeinschaft sehr, wir laden uns gegenseitig zum Iftar-Essen (Fastenbrechen) ein. Überlegt mal, theoretisch fasten auf der Welt fast 2 Milliarden Menschen. Es finden aber auch tolle Events für größere Gruppen stattfinden, wie z.B. „München’s Open(F)air“ in München (fällt dieses Jahr leider aufgrund von Corona aus) oder eines der bekanntesten Feste das „Festi Ramazan“ in Dortmund.

Mit Abschluss des Fastenmonats Ramadans folgt der sogenannte Bayram (Eid Ramadan = Fest des Fastenbrechens), auch bekannt unter „das Zuckerfest“- türkisch: Seker Bayrami. Diese ist dieses Jahr voraussichtlich am 24. Mai 2020.

Einen Ramadankalender (Imsakiye) 2020 für deine Stadt findest du auf: Ramazan Imsakiyesi | Ramadankalender | Ramadan Calender 

Ich hoffe, dieser Post hat dir gefallen und ich konnte dich über den Ramadan etwas aufklären.
Vielen Dank für deine Zeit!
Dein Emre

 

Ps. Ein passendes Outfit für den anstehenden Bayram findest du hier: Eid – Bayram Outfit

blog_sahur_infografik

Quelle: Saraymarket.de  (www.saraymarket.de/blog/so-ernaehrst-du-dich-richtig-beim-sahur-im-fastenmonat-ramadan)

 


Dieser Beitrag wird aufgrund von Verlinkungen und Markennennungen als Werbung gekennzeichnet.

You Might Also Like

  • Dökmetas, Mehmet
    23. Mai 2018 at 12:07

    Hey Emre, das ist ein toller Beitrag. Sehr informativ, mach weiter so!

Translate it to »