Body & Care Fun & Sports lifestyle meets

How to Stand Up Paddle with L’Oréal Men Expert Barberclub

Die Barberclub Bartpflege Produkte von L’Oréal Men Expert trifft auf die Stand Up Paddling WM 2018. Außerdem habe ich hier für Dich paar Paddeltechnik-Tipps vom deutschen SUP Meister Kai Steimer.

aufblasen des Stand Up Paddle Board in Scharbeutz

[Anzeige / Ad]

Stand Up Paddling

Stand Up Paddling, bei den Insidern auch als SUP bekannt, ist der Trendsport der letzten Jahre! Davon hatte ich auch immer mehr durch Freunde und Bekannte gehört. Wie Du ja weißt, liebe ich Sport, sei es meine zehn Jahre lange Zeit als Handballer im Verein, die Tough Mudder Challenge mit Men Expert letztes Jahr oder wie zuletzt auch, als ich mich auf das Surfboard getraut habe, um dem Wassersport näher zu kommen. So wurde mein Interesse für das SUP immer größer und habe mit Men Expert die Möglichkeit gehabt die WM zu besuchen.

Fanatic SUP Rucksack im Kofferraum

Fanatic SUP Rucksack im Kofferraum

Fanatic SUP Board x L'Oréal Men Expert Fanatic SUP Paddel x L'Oréal Men Expert

Training

Nach dem mein SUP Equipment ankam, ging es für mich für die erste Trainingseinheit an den See. Das Board welches qualitativ sehr hochwertig ist, ist vom Hersteller Fanatic. Auspacken und aufpumpen – ideal: 15 Bar, ohne eine elektrische Pumpe war es schon die erste Herausforderung, haha. Das Paddel richtig cool in orange beklebt und mit L’Oréal Men Expert versehen. Board gepackt und schon war ich auf See. Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, doch Übung macht den Meister. Etwas Probleme mit dem Gleichgewicht gab es kurz aber ich bin nicht im See baden gegangen.

emvoyoe x L'Oréal Men Expert

emvoyoe x L’Oréal Men Expert

World Cup 2018

Das letzte Juni Wochenende ging es für mich dann auch nach Scharbeutz, denn dort fand die WM 2018 statt. Angekommen an der Ostsee in Scharbeutz hatten wir Sonne und ca. 26°C – optimales Wetter für die WM. Men Expert hatte vor Ort ein Verwöhnungsstand, wo ich mir meine Konturen am Bart vom Barber säubern lassen habe. Was ich auch richtig cool fand, war das Surfspiel mit Boardsteuerung (siehe Bild oben), wo das Ziel war so viele Coins wie möglich zu sammeln in dem mit der Boardsteuerung surfend von rechts nach links lenken konnte. Doch dann wurde es Zeit, weshalb wir angereist sind und zwar um die WM 2018 so richtig durchzupaddlen.

Tipps vom Champion Kai Steimer

Vor Ort habe ich den mehrmaligen deutschen SUP Meister Kai Steimer (@kai_steimer) getroffen. Er hat uns paar Tipps zum richtigen Paddeln gegeben:

  • Paddel mit gestrecktem oberem Arm vorne in das Wasser stechen und das Paddel nah am Board durchs Wasser nach hinten ziehen (Grundschlag)
  • Auf Höhe der Beine Paddel aus dem Wasser nehmen
  • Ideale Paddellänge: Arm nach oben ausstrecken und Paddel so verstellen, dass es unter das Handgelenk passt. Für mehr Geschwindigkeit, das Paddel 5 bis 10 Zentimeter kürzer ein

Die Tipps sind gut zu gebrauchen, denn auf dem Meer ist das SUP deutlich schwerer! Ich bin so oft ins Wasser eingetaucht, Wahnsinn was die Wellen ausmachen.

Weitere Infos zu den Barberclub Produkten findest du in meinem London Barberclub Post oder auch auf der offizellen Seite von Men Expert: BarberClub
Viel spaß beim Paddeln!

 

 

Hier kannst Du auch dein erstes Starter SUP-Set bestellen. Achtung zwei Größen, 305 und 325 cm Boards:

Team L`Oréal MenExpert in Scharbeutz

Team MenExpert: Me – Sohi – Kai – Wulli



Dieser Blogpost ist in Kooperation mit L’Oréal Men Expert entstanden

You Might Also Like

    Translate »