City Food & Drinks lifestyle meets travel

Halal Restaurants in Frankfurt

Halal (Helal) Restaurants in Frankfurt

In diesem Post findest Du Empfehlungen von mir, wo es in Frankfurt Halal (Helal) Restaurants gibt um essen zu gehen.

[Werbung | Ad]

Da ich auf beim Verzehr von Fleisch auf Halal achte, habe ich ein paar Restaurants gesammelt, wo ich in Frankfurt essen war. Weitere Empfehlungen für Frankfurt findest Du bei meinem Eat, Drink & Enjoy in Frankfurt Post.

 

Halal (Helal) Restaurants in Frankfurt

  • Traumkuh in der Berger Straße:
    Die Traumkuh, die macht nicht nur Muh. Spaß bei Seite. Mein absoluter Lieblingsladen in FFM. Das Fleisch schmeckt super und die Burgerkreationen sind der Wahnsinn. Als ich das erste mal vor zwei Jahren da war, habe ich mal einen Burger mit einem Mars Schokoriegel gegessen. Ja richtig gelesen – Schokolade und Fleisch in einem Burger Bun. Hört sich seltsam an, schmeckt aber interessant. War mal was anderes, was man mal probieren kann. Dieses mal hab ich mich für etwas schärferes entschieden, den „Juarez 187“. Ein Geheimtipp noch: Die Soße „Samurai“ ist der Wahnsinn. Ich kann Traumkuh definitiv empfehlen! Falls Du es mal nicht nach Frankfurt schaffst, in Hamburg und Essen soll es auch noch welche geben.
Traum Kuh in der Berger Straße

Traum Kuh in der Berger Straße

 

  • Aniis – Raum für Kaffeekultur in Ostend:
    Einer meiner weiteren Favoriten in FFM. Ich war einmal zum Frühstück da (oben rechts im Bild) und zum Mittagessen (unten rechts im Bild). Zum Frühstück gab es dann ein Müsli, ein Omelett mit Feta-Käse und Cold Brew Kaffee. Zum Mittagessen habe ich den Merquez-Teller gegessen. Merquez ist eine Rindswurst mit einer orientalischen Würzung. Auf dem Teller wurde noch Hummus und Salat dazu serviert. Das Fladenbrot kommt warm und schmeckt sehr frisch! Ich kann Aniis nur empfehlen, schmeckt super!
Aniis - Raum für Kaffeekultur in Ostend

Aniis – Raum für Kaffeekultur in Ostend

 

  • 3 Streifen in der Berger Straße:
    Ich habe davon gelesen und fand es ganz interessant, mal was neues auszuprobieren. Meine Auswahl war das Sandwich „Meat on Meat“ mit Rindswurst, Geflügel & Sucuk und Pommes. Ist zwar nicht ganz gesund aber war sehr lecker! Definitiv mal was anderes was man sich mal gönnen kann. Kostenpunkt im Menü mit Pommes und Coke ca. 11€
Drei Streifen in der Berger Straße

Drei Streifen in der Berger Straße

 

  • Thai Fun im Bahnhofsviertel:
    sehr leckeres asiatisches Essen im Bahnhofsviertel! Ich hatte Entenfleisch in Erdnusssoße! Ich liebe Erdnusssoße! Geschmack war top. Die andere Speise war Chicken Curry was auch gut war!
    Preislich sehr angemessen – ca. 7-10€ pro Speise
Thai Fun im Bahnhofsviertel

Thai Fun im Bahnhofsviertel

 

  • Mainkai Café am Mainufer:
    Wir hatten ein Oriental Frühstück im Café. Sehr köstlich, vorallem auch die Sigara Börek. Preis für drei Personen war ca 40€ – geht in Ordnung. Was ich noch gerne ausprobiert hätte aber es leider nicht geschafft habe, wäre die Flammkuchen Oriental gewesen. War soviel ich mich noch erinnern kann Flammkuchen mit Aubergine und Sucuk! #SucukIsLove
    Jedoch bitte nochmal vor Ort bei anderen Fleischgerichten nachfragen ob helal oder nicht. Mir wurde die Sucuk als türkisches helal Produkt versichert – daher füge ich diese Empfehlung hierzu.
Mainkai Cafe am Mainufer

Mainkai Cafe am Mainufer

 

  • Medina Steaks & More:
    Steakhouse mit einer großen Auswahl an Fleischsorten. Schön, dass es sowas gibt. Preislich etwas gehobener aber noch verkraftbar, ist letztendlich ein Steakhouse. 🙂
Medina Steaks & More

Medina Steaks & More

 

Wo ist es noch Halal?

Wo ich es nicht hingeschafft habe, aber laut Google & einem Freund aus FFM Halal sein soll (am besten vor Ort nochmal nachfragen):

  • Palmengrill
  • Sultan Saray
  • Doy-Doy Kebab/Fish
  • El Rayyan
  • Shahi Curry
  • Al Bismil
  • Anatolia Cafe Restaurant
  • Thai Snack
  • Mama Forno
  • Crystal Exotic-Grill
  • Halal Kebab Haus
  • Taj Frankfurt
  • Bayram Kebab Haus
  • Pommesfreunde
  • Pizzeria Milano

 

Ich hoffe, dass Dir die diese Liste hilft.

Gerne kannst Du den Beitrag mit Deinen Freunden auf Whatsapp, Instagram (Stories) oder Facebook teilen. 🙂

Ich sage schon mal afiyet olsun (türk.: guten Appetit).

Bis Bald!

Dein Emre

 


Dieser Blogpost wird aufgrund von Markennennungen als Werbung gekennzeichnet.

You Might Also Like

    Translate it to »