lifestyle Time & Money

Zur richtigen Zeit – Ach, du liebes Geld

Kennst du das, du suchst nach einem Parkplatz, fährst in deine Zielstraße ein und genau dann fährt ein Auto aus einem Parkplatz raus, bestes Gefühl nicht wahr? So hatte ich auch letztens das Glück, […]

[…] dass ich zur richtigen Zeit in Hamburg im Hotel war. Aufgrund von Renovierung im Hauptfrühstückssaal und einem Event im Ersatzsaal, wurde das Frühstück in die Rooftop Bar verlegt. Breakfast with a view, und was für eine Aussicht – die einfach einmalig ist in Hamburg. Da war ich wohl zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

So ist es auch bei Geldanlagen, sei es auf dem Aktienmarkt oder in Form von Wertpapieren. Durch die Weltwirtschaftskrise 2008 fiel der Wert der Aktien bei einigen Firmen, wie z.B. die Aktie von Infineon: von 70€ auf unter 0,39 € pro Aktie. Es wäre ein großes Risiko gewesen sich Aktien zu kaufen und in die Firma zu investieren, da Infineon kurz vor der Insolvenz stand. Aufgrund einer genehmigten Finanzspritze der Bundeskanzlerin konnte Infineon gerettet werden und eine Aktie ist heute über 19€ Wert. Daher gilt: Timing is everything.

Quelle: https://www.welt.de/finanzen/article2837472/Infineon-Aktie-vom-Boersenstar-zum-Pennystock.html

 

Quelle: http://www.boerse.de/chart-tool/Infineon/DE0006231004_eur

 

Auch bei Fondanlagen ist das richtige Timing entscheidend. Die DWS Investments hat eine neue Filmserie mit Markus Koch veröffentlich. In acht Folgen zeigt Markus Koch „Ach, du liebes Geld“, dass Geldanlage und das alltägliche Leben mehr gemeinsam haben, als man denkt.

Das 6. Video ist passend zu meinem dargestellten Thema „Timing“ in dem Markus Koch erklärt, wie wichtig das Timing an der Börse ist. Geldanlage benötigt Zeit. Und wer über viele Jahre anlegt, braucht kein richtiges Timing. Die Videos sind hier zu finden: Ach du liebes Geld

 

Die DWS Investments steht für das Publikumsfondsgeschäft der Deutschen Asset Management in Deutschland und ermöglicht Kunden den Zugang zu einer umfassenden Palette an Anlageprodukten. Mehr als 500 Research- und Investment-Experten weltweit identifizieren Markttrends und setzen diese zum Nutzen der Anleger um. Die DWS Investments hatte sich dieses Jahr im April gegen die 0% Zinsen bei Sparverträgen stark gemacht. Mehr dazu hier: Sparen mit der bösen Null?

 

Abschließend möchte ich mich einer der Aussagen von Markus Koch anschließen:

„Wer nichts verpassen will, der verpasst am Ende vielleicht das Wichtigste überhaupt: sein Leben“.


Dieser Blogpost ist durch eine Kooperation mit DWS Investments entstanden.

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Marie
    17. August 2017 at 15:05

    Wahre Worte von Markus Koch. Ich kenne das Gefühl auch, manchmal einfach Glück zu haben. An Aktien traue ich mich aber noch nicht ran. 😉

  • Reply
    Malin
    17. August 2017 at 15:56

    Ich persönlich habe mich noch nie mit dem Thema Aktien auseinandergesetzt, was höchstwahrscheinlich auf mein junges Alter zurückzuführen ist. Allerdings kann ich der Aussage von Markus Koch nur meine Bestätigung geben.
    Meines Erachtens nach spielt Glück eine ziemlich große Rolle im Leben und ist das, was uns zeigt, dass das Leben voll mit Überraschungen steckt.
    Doch wie soll man Glück widerfahren, wenn man immer alles perfekt machen möchte und vor allem nichts wagt?
    Unsere Angst zu scheitern ist leider größer als die Zuversicht zu gewinnen.

    Liebst, Malin.

  • Reply
    Lex Tyler
    17. August 2017 at 15:59

    Interessantes Thema – sollt ich mich wirklich mal mehr damit beschäftigen.
    — Liebe Grüße, Lex
    http://www.lextyler.com

  • Reply
    Leni
    17. August 2017 at 16:23

    An Aktien hab ich mich bisher noch nicht rangetraut, da hab ich irgendwie immer Angst vor 😀 Dabei haben wir in der Schule mal so ein Projekt gehabt, da konnte man in so einer Simulation Aktien kaufen und verkaufen. Das hat mir echt Spaß gemacht! Allerdings konnte man da auch nichts verlieren…
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

  • Reply
    Andrea
    17. August 2017 at 16:26

    Das war interessant, so gut kenne ich mich da nicht aus!

  • Reply
    Hanna
    17. August 2017 at 17:23

    Ich finde solche Investments sind immer ein schwieriges Thema und deshalb bin ich da immer sehr vorsichtig. Die Sendung klingt daher sehr interessant.

  • Reply
    Anja S.
    17. August 2017 at 18:37

    Das Thema Aktien ist für mich ein Buch mit 7 Siegeln, aber ein Kollege meines Mannes verdient damit im Jahr mehr als in seinem Hauptjob.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  • Reply
    Anna
    27. August 2017 at 1:21

    Auf jeden Fall ein interessantes Thema. Mein Freund beschäftigt sich sehr viel mit Aktien & ich finde es immer super interessant da ein bisschen mitzuschauen. Liebe Grüße

  • Reply
    Wilhelm
    27. August 2017 at 21:15

    Oh ja, das Timing… ist vermutlich nirgendwo so wichtig wie an der Börse. Ich vermute, genau deshalb möchte ich sie nicht für mich nutzen, sonst könnte ich Gefahr laufen, das echte Leben dabei zu verpassen. (-; Schöner Satz am Ende! Trotzdem immer wieder spannend und auch beeindruckend, was da so abläuft! Danke für den Bericht und das interessante Video!

  • Leave a Reply